Elementarvölker

Die Elementarvölker

Dies sind die Urvölker Mitrasperas, welche sich den Elementen verschrieben haben. Es heißt, jedes dieser Völker lebe auch auf den Inseln Ancareas, bisher sind die Expeditionen jedoch nur wenigen von ihnen begegnet.

Naldar

Die Naldar sind das stolze Volk Aeris´, welches geschickt mit Pfeil und Bogen einstmals auf den großen Greifen durch die Lüfte ritt. Auch jetzt sind sie dem Element der Luft verbunden wie kein anderer. Berühmt für ihre hervorragenden Kundschafter und Bogenschützen aber auch für die Philosophie ihrer Gelehrten und Priesterinnen verkörpern sie, was Aeris ausmacht: Kühnheit und Wandel!

Lona Akata

Die Lona Akata, das Volk des Feuers, macht Ignis mit jedem getöteten Feind Ehre! So sind die Legionen des Feuers, geleitet von den Akata, den Feuerechsen und Priestern, das reinste Abbild von Ignis´ Seele: Für den Kampf bereit und unerschrocken treten die Krieger ihren Feinden gegenüber, das Feuer brennt in ihrer Seele und lässt sie zu dem werden, was sie sind: Das Schwert des Feuers! Und jeder einzelne von ihnen stellt seine Loyalität in jedem Moment seines Lebens für Ignis unter Beweis.

Linesti

Von den fremdeartigen Bräuchen und berauschend schönen Ritualen hört man, wenn man nach dem Volke Aquas fragt. Doch ebenso hört man von ihrer Entschlossenheit und ihrer Perfektion im Kampf. Unvergleichlich ist die Kriegskunst ihrer Schwertmeister. Die Natur das Wasser spiegelt sich in jeder ihrer Taten und ihrem Wesen wieder, meisterhaft sind ihre Schiffe gefertigt und gesegelt. So ist dieses Volk noch immer eines der geheimnisvollsten unter den Völkern Mythodeas, welches geleitet von Turans Lehren auch jetzt den Weg Aquas beschreitet.

Eliondhar

Die Eliondhar, die Binder, haben sich dem Element der Magie verschrieben. Bisher traten sie auf dem Kontinent noch nicht merkbar in Erscheinung, scheinen sich von dem Krieg fernzuhalten, der hier tobt. Unerreicht sollen jedoch ihre magischen Rituale sein, die zwar oft nachgeahmt wurden, jedoch nie in der Perfektion der Eliondhar gelingen sollten. Und bis heute ist beinahe nichts von diesem Elementarvolk bekannt…

Boro-Madar

Verpönt sind von den Anhängern dieses Volkes, welches sich der Erde verschrieben hat, nahezu alle technischen oder mechanischen Kreationen. Nahezu nichts ist über das Volke Terras bekannt, ist es doch für seine Zurückhaltung berühmt. Ebenso berühmt sind jedoch die mächtigen Druiden der Boro-Madar, deren Kräfte abzuschätzen heute niemand mehr vermag.